Teekampagne – Das Geschäftsmodell in einer schönen detaillierten Sicht.

Im Rahmen der Veranstaltung E-Business an der Hochschule Mannheim wurde die nachfolgende Ausarbeitung über die Teekampagne erstellt.

Ausarbeitung Teekampagne

Was genau ist Teekampagne und wie wurde das Unternehmen gegründet?

Teekampagne wurde 1985 von dem dort ansässigen Unternehmer und Professor der Freien Universität Berlin, Günter Faltin –gegründet. Sie hat ihren Hauptsitz in Potsdam. Die Kapitalgesellschaft wurde als erstes Unternehmen der Dachgesellschaft „Projektwerkstatt Gesellschaft für kreative Ökonomie mbH“, welche mehrere Projekte und Kampagnen mit sozialen und nachhaltigen Hintergründen beinhaltet, aufgebaut. Das Unternehmen ist das größte deutsche Teeversandgeschäft und der weltweit größte Importeur von losem Darjeeling Blatt-Tee, wie der Professor Günter Faltin in dem Startup Stories des Unternehmens erklärte

Business Model Canvas

Was versteht man darunter?

Eine allgemeine Definition von Business Model Canvas gibt nicht. Mehrere Unternehmen betrachten es als Analysetool für Geschäftsideen.

Experten definieren Business Model Canvas als ein Template zur übersichtlichen Darstellung und Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen. Hierbei wird Wert auf die Beschreibung, Visualisierung, Bewertung und Veränderung von den Modellen gelegt. Dieses Video hilft dir eine Übersicht über Business Model Canvas und seine 9 Faktoren zu verschaffen.

Darauf Aufbauend, werde ich auf die 9 Faktoren von dem Business Model Canvas für die Teekampagne eingehen und diese in einer zusammengefassten Form erklären. Bevor ich dazu komme, möchte ich dir durch diesen schönen Beitrag „Geschäftsmodelle für satte Märkte “ die wichtigen Faktoren für das Erfolgsmodell von Prof. Günter Faltin vorstellen. Nachdem du dir den oben erwähnten Beitrag über das Geschäftsmodell für satte Märkte von Prof. Günter Faltin angeschaut hast, möchte ich dir zusätzlich das im Rahmen dieses Blogbeitrag erstellte Business Model Canvas von der Teekampagne, das ebenfalls Basic der Überlegung  ist, zur Sprache bringen.

Customer Segment

Für welche Kunden-Zielgruppe interessiert sich Teekampagne?

Das Kundensegment der Teekampagne ist sehr überschaubar, weil sich das Unternehmen auf den Import von Darjeeling Tee in Großpackungen aus Indien konzentriert hat und die direkt den umwelt- und statusbewussein Teetrinkern oder Teeliebhabern verkauft, ohne irgendeinen Zwischenhandel zu betreiben.

Customer Relationships

Wie können die in Frage kommenden Kunden gewonnen und gebunden werden?

Bei der Teekampagne steht der Kunde im Mittelpunkt des Geschäfts und interagiert direkt mit dem Unternehmen über ihre eigene Webseite mit folgenden Möglichkeiten.

  • Herstellung eigenes Accounts

Neue Kunden können sich registrieren und ihren eigenen Account für weitere Tätigkeiten wie Tee-Abonnement usw. nutzen

  • Durch den Shop einkaufen

Der Shop bietet die Möglichkeit den Tee, so wie Bücher über die Idee, wie das Unternehmen aufgebaut wurde, und CDs über das Anbaugebiet in Darjeeling (Indien) einzukaufen.

  • Forum

Durch das Forum können neue Kunden über aktuellste Themen oder Beiträge der Teekampagne mit Stammkunden oder potenziellen Kunden diskutieren und dadurch mehr über das Unternehmen erfahren

  • FQA-Anlaufstelle

In der FQA-Anlaufstelle werden häufig gestellte Fragen bezüglich des Versands, des Tees, des Unternehmens sowie der Verpackung für neue Kunden beantwortet.

  • Kontaktformular

Neue Kunden können bei persönlichen Fragen direkt in Kontakt mit dem Unternehmen treten. Teekampagne bietet zusätzlich zu allen diesen Möglichkeiten noch den 100% Bio-Darjeeling-tee zum günstigeren Preis um nicht nur neue Kunden zu gewinnen, sondern auch, um sie zu binden.

Channels

Wie erreichen wir unsere Kunden/Kundensegmente?

Die einfache Art den Kunden zu erreichen, ist durch die eigene Webseite der Teekampagne oder die eigene App des Unternehmens, die sowohl für IOS als auch für  Android in App Store zur Verfügung steht. Teekampagne verfügt auch über Depot-stellen, die im Ausnahmefall Hotels, Apotheken, und private Personen beliefern. Außerdem  benutzt die Teekampagne auch Partner Channels wie Facebook, Twitter, Amazon, YouTube, Zeitschriften, um ihre Kunden auf den neusten Stand oder potenzielle Änderungen zu verkünden.

Value Proposition

Welchen Nutzen haben die Kunden, wenn sie das Produkt von Teekampagne kaufen?

Teekampagne bietet den 100% Darjeeling Tee in Packungen von 250, 500, 100g im Ausnahmefall in einer 50×2 g Packungen. Jeder Kunde kann sich sicher sein, dass durch den Kauf von Darjeeling Tee zusätzlich zu dem günstigen Preis, der ihm angeboten wird, noch ein Teil seines Verkaufspreises an ein soziales Projekt geht, weil die Teekampagne mit der Word Wide Fund (WWF) zum Schutz der Natur arbeiten und viel zur Unterstützung der Umweltfreundlichkeit beiträgt.

Key Activites

Welche Aktivitäten sind besonders wichtig, um das Wertversprechen zu erfüllen?

Da Teekampagne selber den Darjeeling Tee nicht anbaut, importiert sie ihn direkt aus Indien. Der Import ist die Hauptaktivität des Unternehmens neben der transparenten Kommunikation nach Außen und die damit verbundenen, äußerst strengen, Kontrollen.

Key Partners

Wer kommt als Partner in Frage für Teekampagne?

Die Teekampagne verzichtet auf Zwischen-klein-und Großhändler und betreibt die Geschäfte direkt mit Endkunden. Die einzigen wichtigen Partner sind die Betreiber der Teeplantagen in Indien, weil Teekampagne ohne ihre Dienste keinen Darjeeling Tee haben könnten. Ein weiterer Key Partner sind die Prüfstellen, die den Tee auf Echtheit und Schadstoffe kontrollieren.

Key Ressourcen

Welche Ressourcen sind für Teekampagne unverzichtbar?

Der Tee, den importiert wird, zählt zu den wichtigen Ressourcen sowie die Mitarbeiter des Unternehmens, die täglich Bestellungen, Probleme der Kunden, und potenzielle Änderungen behandeln. Die Hardware, die das Unternehmen zur Verkaufsabwicklung benutzt, gehören auch zu den unverzichtbaren Ressourcen. Bei der Teekampagne sind auch Lizenzen, Software, Verträge und Lager, die von großen Bedeutungen sind, und somit auch zu den wichtigen Ressourcen gehören.

Cost Structure

Welches sind die wichtigsten Ausgaben bei der Teekampagne, ohne die das Geschäftsmodell nicht funktionieren würde?

Bei der Teekampagne gibt es Kosten, wie zum Beispiel Kontrollkosten, Einkaufskosten, Laborkosten im Allgemeinen die Herstellungskosten, die eine große Rolle bei der Teekampagne spielt. Diese erklärt, warum Teekampagne bewusst auf die Kleinpackungen, eigene Geschäfte usw. verzichten.
Die folgende Tabelle stellt die Kostenstruktur von Teekampagne anhand eines Kilo verkauften Tees dar.

Kostenstruktur der Teekampagne. Bitte zum Vergrößern drauf klicken 
Quelle: Eigene Darstellung auf Basic von https://www.teekampagne.de/Transparenz/Kalkulation-offen-legen 

Mit knapp 61 Prozent stellt der Einkauf den größten Anteil am Verkaufspreis dar. Da Teekampagne deutlich mehr über zusätzliche Sachen wie Biozertifizierung usw. ausgibt, liegt der Gewinn pro Kilo verkauften Tee bei der Konkurrenz höher.

Revenue Streams

Welche Einnahmequelle hat Teekampagne?

Die Teekampagne verkauft am meistens über ihre eigene Homepage/App. Viele Stammkunden haben sich über die Homepage des Unternehmens abonniert und bekommen ihre Produkte automatisch nach den Erntezeiten. Die Bezahlung erfolgt in dem Sinnen automatisch über ihre Bankdaten, die bei dem Abonnement erforderlich ist. Desweiteren verkauft das Unternehmen an Apotheken, Hotels sowie Cafés.

Einordnung des Geschäftsmodells

Bei der Teekampagne kommen folgende Geschäftsmodelle in Fragen:

  • Direct-Selling-Model

Teekampagne verzichtet auf Zwischen- Klein- Großhändler und verkauft ihre Produkte direkt den Teeliebhabern bzw. Teetrinkern über ihre eigene Homepage und App. Diese Geschäftsart lässt sich deutlich an dem Direct-Selling-Model schließen, weil das Unternehmen in direktem Kontakt mit den Kunden steht.

  • E-Commerce-Model

Teekampagne erzielt den größten Teil ihres Umsatzes online und konzentriert sich auf das online Marketing. Diese erklärt die Nutzung des E-Commerce-Models.

  • Subscription-Model

Ein weiteres Modell ist das Subscription-Modell, das die Teekampagne ihren Kunden bietet, auf Grund dessen, sie sich bei dem Unternehmen abonniert haben und regelmäßig Produkte nach der Ernte automatisch bekommen

Fazit

Es ist der Teekampagne gelungen, der weltweit größte Importeur von Darjeeling Tee zu sein. Das Geschäftsmodell von dem Unternehmen lässt drauf schließen, dass die Teekampagne anders als andere Unternehmen bei dem Import ihrer Waren vorgeht. Diese ermöglicht ihnen erfolgreich zu sein und hilft ihnen bei der Anschaffung neuer Kunden. Angesicht der Analyse des Geschäftsmodells sowie der Umsätze der Teekampagne in den letzten Jahren könnte man sich vorstellen, dass sich die Teekampagne auch in der Zukunft immer mehr entwickelt wird. Aber die Frage stellt sich, wie es wäre, wenn die Teekampagne mit mehr Werbungen, anderen Teesorten, und dem Verkauf an weitere Länder  schließen würde?

Was denkst du ?

Findest du auch das Geschäftsmodell der Teekampagne Interessant? bist du auch der Meinung, dass die Teekampagne weitere Entwicklungsmöglichkeiten schließen sollte?

Vergiss nicht einen Kommentar mit deiner Vorstellung zu lassen

Als Resümee habe ich den Flyer der Teekampagne zum Download sowie den Snack Content des Blogbeitrags für dich zur Verfügung gestellt.

Quellen

https://www.teekampagne.de/

https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnter_Faltin

https://en.wikipedia.org/wiki/Teekampagne

http://www.gruenderszene.de/allgemein/startup-stories-teekampagne

http://www.startplatz.de/startup-wiki/business-model-canvas

http://die-erfinder.3mdeutschland.de/innovationskultur/funktion-statt-konvention-geschaftsmodelle-fuer-satte-markte

http://www.projektwerkstatt.com/kampagnen/

https://de.happycoffee.org/teekampagne-fair/

Advertisements

Eine Antwort zu “Teekampagne – Das Geschäftsmodell in einer schönen detaillierten Sicht.

  1. Pingback: Lego serious Play Idee und Anwendung | E-Business·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s